Keinen Mangel an Mitspielern und Modi werden Spieler wohl im Multiplayer von Grand Theft Auto 4 finden. Das offizielle spanische PlayStation-Magazin hat jetzt erstmals Details zum Mehrspieler-Modus des heiß erwarteten Actionspiels für Xbox 360 und PlayStation 3 genannt.

So wird GTA 4 bis zu 16 Spieler unterstützen, die in 15 verschiedenen Modi gegeneinander antreten dürfen. Die bereits bekannten Spielmodi sind: Deathmatch, Team Deathmatch, Race, GTA Race, Mafia Work, Team Mafia Work, Turf War, Cops'N Crooks, Deal Breaker, Hangman's NOOSE, Car Jack City, Bomb da Base II und Free Mode.

Im Cops'N Crooks-Modus treten beispielsweise ein Team Gangster gegen ein Team Polizisten an, während es im Modus Mafia darum geht, eine Reihe von Anschlägen so schnell wie möglich auszuführen.

Alle Modi werden auf den Karten aus dem Singleplayer-Modus gespielt. Der Host wird die Möglichkeit haben, bestimmte Parameter des Spiels wie die Verkehrsdichte oder die Beteiligung von Cops zu kontrollieren. Alle Spieler können ihr Geschlecht, ihre Ethnie, ihre Haarfarbe und ihre Kleidung vor Spielbeginn wählen.

Grand Theft Auto 4 ist für PS3, Xbox 360 und seit dem 03. Dezember 2008 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.