Grand Theft Auto 2 - Infos

Der zweite Teil der Serie wird aus der Vogelperspektive gespielt. Insgesamt sind drei Stadtteile, in denen insgesamt sieben Gangs um die Vorherrschaft kämpfen, spielbar. Der Spieler kann sich durch Aufträge und das Erledigen von Gangmitgliedern Respekt bei deren Konkurrenten verschaffen und dadurch einen besseren Ruf bekommen.

Die sieben Gangs sind die durchgedrehten Loonies samt Anführer Elmo, die traditionellen Yakuza mit ihrem Hang zu modernen Waffen und Fahrzeugen und dem Anführer Johnny Zoo, die SRS Scientists die gerne Leute unter der Führung von Dr. LaBrat, die konservativen Rednecks, die im Südstaatenstil rumlaufen mit ihrem Anführer Billy Bob Bean, die nationale Russische Mafia, geführt von Don Jerkov, die gerne Technologie klaut um sie in ihr Heimatland zu bringen und die religiösen Hare Krishna die sich besonders durch den Hass auf jegliche Technologie auszeichnen und durch die Zerstörung dieser Modernität hofft ihr Anführer Sunbeam mit seiner Sekte die Welt zu retten.

Zur Erledigung der Aufträge stehen dem Helden die verschiedensten Fahrzeuge zur Verfügung, von der gepanzerten Limousine, über den Eiskremwagen bis hin zum Panzer. Neben den Aufträgen für die Gangs kann der Protagonist auch an bestimmten Punkten Sonderaufträge einsammeln oder sich mit einem Taxi als Taxifahrer verdienen und Leute durch die Gegend fahren.

Grand Theft Auto - Die komplette Serie im Video-Rückblick