Grand Theft Auto - Verkaufszahlen der Reihe, GTA 5 generierte 3 Mrd. Dollar Umsatz

Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 28/341/34
Grand Theft Auto 5 bescherte Rockstar einen satten Umsatz, von denen andere Unternehmen in der Branche nur träumen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Durch die Klage des ehemaligen 'Rockstar North'-Chefs Leslie Benzie kamen ein paar interessante Details zu den Verkäufen der GTA-Reihe ans Tageslicht.

Vor allem Grand Theft Auto 5 mit der Online-Komponente Grand Theft Auto Online ist beeindruckend: das Spiel generierte weltweit etwa 3 Milliarden US-Dollar an Umsatz. Die Mikrotransaktionen in GTA Online sorgten für einen Umsatz von mindestens 500 Millionen Dollar.

So oft verkauften sich die GTA-Spiele

Darüber hinaus nannte Rockstar noch die Verkaufszahlen zu den verschiedenen GTA-Spielen:

  • Grand Theft Auto 1 – Release 1997, ca. 2 Mio. Einheiten verkauft
  • Grand Theft Auto 2 – Release 1999, ca. 1 Mio. Einheiten verkauft
  • Grand Theft Auto 3, Release 2001, mehr als 25 Mio. Einheiten verkauft
  • Grand Theft Auto Vice City - Release 2003, ca. 25 Mio. Einheiten verkauft
  • Grand Theft Auto San Andreas – Release 2004, ca. 30 Mio. Einheiten verkauft
  • Grand Theft Auto IV – Release 2008, ca. 25 Mio. Einheiten verkauft

Grand Theft Auto - Böse sein und Spaß dabei: Die Erfolgsgeschichte von Grand Theft Auto

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (27 Bilder)

Aktuellstes Video zu Grand Theft Auto

Grand Theft Auto - Die komplette Serie im Video-Rückblick