Es ist nicht unüblich, dass Spiele aus der Playstation 2-Ära neu aufgelegt im Playstation Store erscheinen. Nachdem Sony mit God of War 1 & 2 und Ubisoft mit Ablegern des Splinter Cell-Franchises bereits Titel aus der letzten Generation zum Download anboten, zieht Rockstar, der Publisher der Grand Theft Auto-Reihe, nun nach.

Grand Theft Auto - Teil 3 und Vice City für das PSN gelistet

Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 28/321/32
Wie bei der urspünglichen Prüfung hat die PS3-Version von Grand Theft Auto 3 bei der ESRB ein "Mature" (Ab 17) als Einstufung erhalten
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

So geht aus einem Eintrag bei dem amerikanischen Pendant zur USK, der ESRB, hervor, dass Grand Theft Auto 3 und Grand Theft Auto: Vice City für die Playstation 3 geprüft wurden. Wie es bei einem ESRB-Eintrag üblich ist, sind neben den Namen des Spiels und dem Publisher auch die Inhalte des Spiels und die Einstufung angegeben.

Wann die beiden Spiele im Playstation Store veröffentlicht werden sollen, ist jedoch nicht bekannt. In der Regel werden die Spiele kurze Zeit nach der Ankündigung zum Download bereitgestellt. Als Sony gemeldet hat, dass die God of War-Collection in das PSN kommt, standen die beiden Spiele nach knapp zwei Wochen zur Verfügung.

Möglicherweise wird Rockstar den dritten Teil der GTA 3-Trilogie, Grand Theft Auto: San Andreas, in der nächsten Zeit ebenfalls veröffentlichen. Bevor Grand Theft Auto 5 offiziell angekündigt wurde, hat man die Stimmen vieler Fans vernommen, die sich eine Neuauflage von San Andreas wünschten.