Fahrtipps für Anfänger

Vor allem für die Anfänger kann Grand Prix Championship am Anfang, dank des fast fehlerlosen Gegnerverhaltens etwas knackig sein. Um euch das Rennen etwas zu erleichtern, haben wir an dieser Stelle ein paar allgemeine Fahrtipps für euch.

Vorausschauend fahren

Versucht nicht permanent auf die Tube zu drücken, auch wenn ihr am Anfang zurückfallt. Es ist weitaus wichtiger, die Strecke kennenzulernen und das Verhalten des eigenen Fahrzeugs in den Kurven zu studieren. Euer Fahrzeug ist - richtig eingestellt - normalerweise immer ein Tick schneller als die Autos der Konkurrenz. Legt euer Augenmerk daher mehr auf das richtige Fahrverhalten und nutzt die geraden Strecken, um eure Gegner zu überholen.

Der Windschatten

Nutzt als Überholhilfe immer den Windschatten des vor euch fahrenden Wagens. Weicht dann knapp hinter dem Fahrzeug des Konkurrenten aus und zieht an ihm vorbei. Mit ein wenig Übung könnt ihr eure Konkurrenz so leicht hinter euch lassen.

Viel Spaß!