Sony zieht offiziell alle bisherigen Vorbestellungen von Gran Turismo Sport zurück. Das haben sie in einem Statement bekanntgegeben. Demnach wird das Spiel erst wieder bestellbar sein, wenn es einen definitiven Release-Termin gibt.

Gran Turismo Sport - Vorbestellungen werden zurückgezogen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/42Bild 20/611/61
Die Verschiebung von Gran Turismo Sport dauert wohl länger als gedacht.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Gran Turismo Sport wurde vor kurzem verschoben. Diese plötzliche Entscheidung hat viele Rennsportfans hart getroffen. Schließlich sollte das PS4-Rennspektakel schon im November für Sonys Konsole erscheinen. Doch nun haben die Macher sogar die Vorbestellungen auf unbestimmte Zeit gestoppt. Das bedeutet wohl, dass es bis zum Release von Gran Turismo Sport eine ganze Weile dauern dürfte.

Rückgabe der Vorbestellungen

Am 30. August haben wir mit schwerem Herzen bekanntgeben müssen, dass wir Gran Turismo Sport auf 2017 verschoben haben.“ steht im Statement von Sony. „Wir haben bislang kein neues Release-Datum und haben uns deshalb dazu entschieden, alle Vorbestellungen zu canceln und das Geld dafür zurückzugeben.“

Sobald wir einen neuen Release-Termin für Gran Turismo Sport haben, werden wir eine neue Vorbestellung anbieten. Diese findet ihr im Playstation Store zum schnellstmöglichen Zeitpunkt. Danke für euer Vertrauen und nehmt unsere tiefsten Entschuldigungen für die aktuellen Umstände an.“

Gran Turismo 6 - Die Geschichte der Gran-Turismo-Spiele

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (47 Bilder)

Aktuellstes Video zu Gran Turismo Sport

Gran Turismo Sport - Trailer #2Ein weiteres Video

Gran Turismo Sport erscheint am 16. November 2016 für PS4. Jetzt bei Amazon vorbestellen oder direkt downloaden bei gamesrocket.