Eurogamer berichtet über die Mikrotransaktionen in Gran Turismo 6 und nennt erstmals die Preise, die die Credit-Packs kosten werden. Wer sich einen Jaguar XJ13 kaufen möchte, darf tief in die Tasche greifen.

Gran Turismo 6 - Preise für Mikrotransaktionen enthüllt - fast 150 Euro für einen Jaguar XJ13

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuGran Turismo 6
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 117/1181/118
Hier ein Beispiel, was man für 500.000 Credits und damit für 4,99 Euro bekommen kann.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Im PlayStation Store lassen sich ab dem 6. Dezember 500.000 In-Game Credits für 4,99 Euro, 1 Million In-Game Credits für 9,99 Euro, 2,5 Millionen In-Game Credits für 19,99 Euro und 7 Millionen In-Game Credits für 49,99 Euro kaufen.

Damit lassen sich neben Fahrzeugen auch diverse Fahrzeugteile erwerben. Im Grunde erhält man Fahrzeuge in allen Preisregionen - darunter auch eins, welches sich erst mit drei 7-Million-Credit-Packs kaufen lässt: ein Jaguar XJ13. Satte 20 Millionen Credits und damit fast 150 Euro werden für den seltenen Rennwagen fällig.

Mikrotransaktionen sind in Gran Turismo 6 völlig optional, beschleunigen allerdings den Verdienst an Credits. Übrigens wird man in dem Rennspiel auch das Mondfahrzeug LRV-001 fahren können - das aber nicht auf einer herkömmlichen Rennstrecke, sondern tatsächlich auf dem Mond

Gran Turismo 6 ist für PS3 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.