Gran Turismo 6 - Die Geschichte der Gran-Turismo-Spiele
Bild 1/48
GranTurismo 1-00:

Gran Turismo (italienisch für „Große Fahrt“) erschien Ende 1997 in Japan und zementierte den Siegeszug der Sony PlayStation. Fünf Jahre Entwicklung hatte der Automobil-Enthusiast Kazunori Yamauchi in dieses Projekt gesteckt, bei dem nicht nur Rennveranstaltungen, sondern auch authentisch nachempfundene Autos im Mittelpunkt eines „ernsten“ Videospiels stehen sollten. Der Untertitel „The Real Driving Simulator“ war daher von Anfang an präsent, wirkte aber schon immer etwas übertrieben.

Kommentare (2)
Gastkommentare sind für diesen Beitrag gesperrt. Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben.
...
#2
weil es sicherlich alles andere als real war.
Antworten | Zitieren
0
Frage
#1
Was ist an ''Real Driving Simulator'' verkehrt?
Antworten | Zitieren
0