Polyphony Digital veröffentlichte heute endlich den versprochenen Patch 1.05 für das Rennspiel Gran Turismo 5, der nicht nur einige Fehler behebt und neue Funktionen einbaut, sondern auch satte 608 MB wiegt. Das ist für einen Patch natürlich eine ganze Menge.

Gran Turismo 5 - Über 600 MB großer Patch veröffentlicht

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/20Bild 309/3281/328
6 Jahre: Der Patch bringt Funktionen mit, die andere Rennspiele bereits ab Werk haben.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der Patch ermöglicht es euch, sämtliche HUD-Elemente zu deaktivieren und eigene Hintergrund-Musik abzuspielen. Neu ist zudem das Feature der Online-Auto-Händler, wo Fahrzeuge gehandelt werden können, die man normalerweise nicht beim Gebrauchthändler finden würde.

Hinzu kommen neue Online-Rennen mit festen Vorgabern für alle Teilnehmer und Online-Erfahrungspunkte, so dass man für abgeschlossenen Rennen Preise und Erfahrungspunkte erhält.

Apropos Preise: Man soll mehr Belohnungen in der A- und B-Spec-Serie bekommen, so dass auch die Spieler vorankommen, die bisher etwas Probleme hatten. Der Haken: Die Erhöhung der Belohnungen geht nur bis Ende Januar 2011. Übrigens lassen sich jetzt auch Sicherheitskopien vom eigenen Spielstand anfertigen.

Das war aber noch nicht alles an Verbesserungen, aktuell gilt es noch die offizielle Liste von Sony abzuwarten.

Gran Turismo 5 ist für PS3 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.