Mit Gran Turismo 5 beendet Sony ein Jahr hochqualitativer Spiele. Polyphony Digitals Rennspiel soll jetzt zur Weihnachtszeit dafür sorgen, dass noch möglichst viele Konsolen über den Ladentisch wandern.

Gran Turismo 5 - Soll zu Weihnachten den Konsolenverkauf antreiben

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/20Bild 309/3281/328
Wie gut sich GT5 verkauft hat ist noch unklar, in den Verkaufscharts ist der Titel aber meist sehr gut vertreten
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

„2010 war eines der stärksten Jahre in letzter Zeit, wenn es um qualitative Spieleveröffentlichungen geht. Und auch am Jahresende gibt es mit dem Launch von Gran Turismo 5 einen echten Höhepunkt“, so David Wilson, PR-Leiter für Sony in England.

„GT5 war fünf Jahre lang in Entwicklung und wir glauben, dass es den Verkauf neuer Konsolen antreiben wird. Wir wissen, dass es lang gedauert hat, aber wir glauben fest daran, dass Fans von Gran Turismo nicht enttäuscht sein werden.“

Die Werbekampagne zum Spiel soll deshalb auch noch bis zum Jahresende fortgeführt werden. Offizielle Verkaufszahlen gibt es bisher noch nicht, aber Wilson ist sich sicher, dass GT5 ein gutes Ergebnis zwischen Launch und Weihnachten hinlegen wird.

Dass aber nicht nur knallharte Gran Turismo-Fans zugreifen können, zeigt euch unser ausführlicher Test.

Gran Turismo 5 ist für PS3 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.