An diesem Samstag wird Entwickler Polyphony ein neues Update für das gestern erschienene Rennspiel Gran Turismo 5 veröffentlichten, wie Kazunori Yamauchi gegenüber Eurogamer bestätigte. Das Update wird aber offenbar keine Probleme beheben, sondern weitere Optionen im Online-Modus hinzufügen.

Gran Turismo 5 - Neues Updates am Samstag

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/31Bild 298/3281/328
Gran Turismo 5 ist nach sechs Jahren Entwicklungszeit endlich erhältlich.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das Update soll unter anderem diverse Einstellungsmöglichkeiten für maximale Leistung oder Gewichtsgrenzen enthalten. Außerdem sprach Yamauchi noch die Verbindungsprobleme an, die seit gestern die Runde machen. Das Datencenter war ursprünglich für nur 500.000 Verbindungen ausgelegt, da diese aber deutlich viel zu wenige waren, wurden die möglichen Verbindungen nun auf eine Million erhöht.

Wie wir im Laufe des Tages berichteten, empfiehlt Sony derzeit die Internetverbindung zur PlayStation 3 zu trennen, sofern ihr Probleme habt. Außerdem kann es sein, dass selbst das Menü im Singleplayer enorme Verzögerungen hat, da sich das Spiel immer wieder versucht zu verbinden.

Unser Test zu Gran Turismo 5 folgt in Kürze.

Gran Turismo 5 ist für PS3 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.