Gran Turismo 5 ist mittlerweile stolze fünf Jahre in Entwicklung und wird nicht mehr in diesem Jahr erscheinen. Der Grund dafür ist, dass die Arbeiten erst zu 65 Prozent abgeschlossen sind. Die Japaner dürfen sich auf einen Release im März 2010 freuen, die Europäer hingegen müssen sich sehr wahrscheinlich noch etwas länger gedulden. Gran Turismo-Erfinder Kazunori Yamauchi erklärte auf der Tokyo Game Show, dass man den Nachfolger schneller entwickeln möchte.

Gran Turismo 5 - Nachfolger soll schneller entwickelt werden

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/53Bild 328/3801/380
Doch warum GT 6 machen, wenn GT 5 laut Polyphony Digital perfekt wird?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Somit ist jetzt auch offiziell, dass Gran Turismo 6 geplant ist. Laut Yamauchi wurde Gran Turmsio 5 von Grund auf komplett neu entwickelt, weshalb es zu bisher Problemen und somit auch zu Verspätungen kam.

"Gran Turismo 5 ist ein Spiel, das von Grund auf neu entwickelt wurde. Und weil wir dies gemacht haben, wird der Nachfolger schneller erscheinen. Ich bin mir aber sicher, sobald Gran Turismo 5 erschienen ist, dass es immer noch Dinge gibt, die wir erledigen müssen. Und ich bin mir noch nicht so sicher, ob wir das in Gran Turismo 6 oder in der nächsten Version für die PSP schaffen werden.", so Yamauchi.

Gran Turismo 5 ist für PS3 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.