Gran-Turismo-Schöpfer Kazunori Yamauchi hat über Twitter den Termin für den nächsten Patch zu Gran Turismo 5 bestätigt. Die vollständige Liste der Änderungen ist jedoch noch nicht bekannt.

Gran Turismo 5 - Bug zerstört Spielstände, wird im nächsten Patch behoben

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/16Bild 313/3281/328
Wer seinen Spielstand nicht verlieren will, sollte die Dateigröße überprüfen
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Zumindest scheint es so, als ob die „Performance Punkte“ aus Gran Turismo 5 Prologue nun auch in GT5 Einzug finden werden. Spätestens nächste Woche, genauer gesagt am 18. Februar, wenn der Patch erscheint, werden wir wohl mehr wissen.

Ein kritischer Fehler wird jedoch definitiv behoben. So kann es vorkommen, dass euer Spielstand aufgrund der Dateigröße zerstört wird und nicht mehr verwendet werden kann. Sollte er 4165KB erreichen, kann er vom Spiel nicht mehr geladen werden. Um das zu verhindern, überprüft ihr am besten selbst die Größe der Datei im PS3 XMB.

Seid ihr bereits nahe an dieser Grenze, wäre ein Backup auf einen USB Stick eine gute Idee. Um zu verhindern, dass der Spielstand deutlich größer wird, solltet ihr darauf verzichten, die euch täglich geschickten Museumskarten zu betrachten, da sich diese, im Gegensatz zum normalen Spielen, deutlicher auf die Dateigröße auswirken.

Gran Turismo 5 ist für PS3 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.