Wer sich vor der Veröffentlichung von Gran Turismo 5 einen Überblick über alle Fahrzeuge und Strecken machen will, der hat nun Gelegenheit dazu.

Gran Turismo 5 - Alle Fahrzeuge und Strecken aufgelistet

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/18Bild 311/3281/328
Am 24. November erscheint endlich GT5
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Mittlerweile hat Sony die versprochene Liste mit den Fahrzeugen und Strecken des Spiels online gestellt. Die Fahrzeugliste ist nach Hersteller sortiert und zeigt euch auch jeweils an, ob es sich um ein Standard- oder Premium-Modell handelt.

Die mehr als 1000 Fahrzeugen sind in rund 800 Standard- und 200 Premium-Modelle aufgeteilt. Nur die Premium-Modelle verfügen über eine Cockpit-Perspektive. Außerdem können im Gegensatz zu den Standard-Modellen auch Karosserieteile abreißen. Optische und sich auf das Fahrverhalten auswirkende Schäden gibt es in beiden Varianten.

Warum manche Modelle aber sowohl in Premium als auch Standard zur Verfügung stehen, ist unklar.

Die Strecken sind in vier Kategorien unterteilt. Es gibt Nachbauten, wie etwa den Nürburgring, selbst kreierte Kurse, die man auch schon aus vergangenen Spielen kennt (u.a. Deep Forest Raceway), Stadtkurse wie London oder Rom sowie Offroad-Strecken.

Und sollte man schließlich jede Strecke auswendig kennen, gibt es ja immer noch den Editor, mit dem man selbst neue gestalten kann.

Bilderstrecke starten
(47 Bilder)

Gran Turismo 5 ist für PS3 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.