Während amerikanische PlayStation 2-Besitzer bereits ab dem 22. Februar 2005 in den Genuss der Rennsimulation Gran Turismo 4 kommen können, müssen sich Bleifuss-Fanatiker in unseren Gefilden noch bis zum 9. März 2005 gedulden. Wie Publisher Sony Computer Entertainment nun bekannt gegeben hat, wird die Konsolen-Gemeinde in den USA zum Launch des Blockbusters mit einer Werbeaktion der besonderen Art beglückt.



Wer am Releasetag der Tankstelle Conoco Phillips 76 Station auf dem Santa Monica Boulevard im sonnigen Los Angeles einen Besuch abstattet, der kann seinen Wagen kostenlos volltanken. Dafür wird die Gran Turismo-Boxencrew sorgen, die zudem auch noch eine Reinigung der Front- und Heckscheibe vornehmen wird. Mit welcher Werbeaktion der Publisher zum Launch in Deutschland aufwarten wird, steht noch nicht fest.

Gran Turismo 4 ist für PS2 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.