Gothic 3 - Infos

In Gothic I und II wurde der Spieler vom verbannten Sträfling zum Held der Insel Khorinis, nun wird es Zeit für ihn und seine Freunde den Weg zum Festland Myrtana anzutreten.

Orks haben die menschliche Armee von König Rhobar geschlagen und versklaven nun die überlebenden Einwohner. Doch es gibt noch wenige, freie Menschen in der Welt von Myrtana, etwa im eisigen Norden oder in der Wüste im Süden.

Es haben sich auch einige Rebellentruppen in den Wäldern versteckt, um so den Orks noch Widerstand bieten zu können.Ob der Spieler sich den Rebellen oder den Orks anschließt ist ihm überlassen. Egal wie er sich jedoch entscheidet, das Schicksal Myrtanas liegt in seinen Händen.

Gothic 3 bietet dem Spieler unzählige Möglichkeiten, die Geschcihte zu erleben. Liebevoll gestaltete Dörfer und gut gelungene Synchronsprecher lassen richtige Mittelalterstimmung aufkommen. Zahllose Nebenaufgaben und über 50 verschiedene Monster- und Tierarten erwarten den Helden. Damit dieser aber auch für den Kampf gewappnet ist, gibt es in Gothic 3 mehr als 50 verschiedene Zaubersprüche und über 100 einzigartige Waffen.

Durch die klaren und festgesetzten Hauptziele kann der Spieler die Geschichte in Gothic 3 selbst gestalten, hat aber jederzeit die freie Wahl üb er sein Handeln. Die künstliche Intelliegenz der Nicht Spielbaren Charaktere (NSC) sind ebenfalls sehr komplex gestaltet und jeder ist einzeln vertont. So soll ein immer neues Spielerlebnis garantiert werden.

Gothic 3 - Launch Trailer

Tipps, Tricks & Guides zu Gothic 3