Mit der Goldmeldung vor einer Woche (siehe hier) hat sich Entwickler Piranha Bytes wohl keinen Gefallen getan. In Vorabberichten der Medien wurden zahlreiche Fehler in Gothic 3 aufgedeckt. Nun wurde bekannt, dass die Arbeiten an dem heiß erwarteten Rollenspiel doch noch nicht abgeschlossen sein sollen.

Demnach soll der Entwickler an einem neuen Goldmaster arbeiten, in dem die meisten Fehler ausgemerzt sein sollen. Wie schon vor einigen Tagen mitgeteilt wurde, wird aber trotzdem am Tag der Veröffentlichung ein erster Patch veröffentlicht. Trotzdem soll der Release des Spiels wie geplant am 13. Oktober erfolgen!

Gothic 3 ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.