Wenn ich eine News über Gothic 3 tippe, erinnere ich mich immer an die gemütlichen Winterabende, die ich in Gothic 2 erlebt habe. Tolle Abenteuer, eine angenehme Engine und tote Orks gehörten damals zum Alltag. Natürlich freue ich mich wie ein kleines Kind auf den Nachfolger, doch müssen wir für das Game erst unsere Rechner aufrüsten?

Piranha Bytes rückte heute mit den empfohlenen Systemanforderungen für Gothic 3 raus! Demnach wird dem Rollenspieler folgendes System ans Herz gelegt:

  • Prozessor: Athlon 64 3000+ o. Intel Pentium 4 2.8 Ghz
  • Arbeitsspeicher: 1 GB
  • Grafikkarte: Geforce 6800 GT / Radeon X800

Das geht ja noch! Anfang 2006 tauchen wir voraussichtlich wieder in der Fantasy-Welt ab. Ein umfangreiches Preview zum Game findet ihr bei uns im Magazin. Zum Weihnachtsgeschäft gibt es dann ja auch noch The Elder Scrolls IV: Oblivion.

    Gothic 3 ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.