Noch verbreiten die Entwickler von Piranha Bytes nur sehr spärlich Informationen über die kommende Rollenspiel-Hoffnung Gothic 3. Die Computer- und Videospielmesse E3 steht zum Glückaber unmittelbar bevor, so dass die Kollegen des Printmagazins PC Action in ihrer Juni-Ausgabe bereits einen Ausblick auf den potentiellen Blockbuster wagen und frische Informationen ans Tageslicht befördern.

  • Das Spiel ist nicht mehr in Kapitel aufgeteilt und lässt dem Spieler viel mehr Freiheiten.
  • Die Spielwelt ist ungefähr dreimal grösser als Khorinis.
  • Es gibt sechs Berufsklassen - darunter Gladiator und Schmied.
  • Es soll 20 Orte zu erkunden geben - dazu grosse Wald- und Wüstengebiete.
  • Reittiere wurden noch nicht bestätigt, sind aber wahrscheinlich.
  • Man kann Aufstände anzetteln, indem man in Ork-regierten Städten eine bestimmte Menge Orks tötet.
  • Schilde sind definitiv im Spiel.
  • Sechs Rassen leben in der neuen Spielwelt.

Darüber hinaus bringt der Artikel auch das erste Bildmaterial aus dem Spielgeschehen mit sich. Wir dürfen diese Screenshots nicht veröffentlichen, können euch aber sagen, dass sie bereits erahnen lassen, was uns mit Gothic 3 bevorsteht.

Gothic 3 ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.