'Wenn zwei sich streiten, dann programmieren eben die Dritten' lautet derzeit die Devise im Falle des Fantasy-Rollenspiels Gothic 3 von Piranha Bytes. Denn nachdem sich nun die Entwickler und Publisher JoWood voneinander getrennt und die Sorgerechte immer noch nicht untereinander geklärt haben, kümmert sich in der Zwischenzeit eben die tatkräftige Fangemeinde um den gemeinsamen Spiele-Spross.

Und das sie das Kind dabei tatsächlich durchaus schaukeln könnten, belegt bereits am heutigen Tage der 3,33 MB große Community Patch v.1.3.1 in der gamona-Download-Sektion.

Gothic 3 ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.