Grafisch soll er große Sprünge machen, der Nachfolger von Gothic 2: Die Nacht des Raben. Eine Grafikengine für den dritten Teil ist bereits lizenziert. Aber Multiplayer-Möglichkeiten wird es in Gothic 3 nicht geben - soviel verriet Kai Rosenkranz von Piranha Bytes .

Angeblich - große Töne werden gespuckt - soll die Grafik an die Qualität der Gesichter in Half-Life 2 heran reichen. Und das ist keine leichte Umsetzungs-Aufgabe, zumal der Egoshooter gerade wegen seiner grafischen Finesse Kritiker überzeugte. Das will Gothic 3 noch toppen?

Multiplayer wird es jedoch definitiv nicht geben. Das hat jedoch nur technische Gründe - und zwar diese, dass in einem Gespräch zwischen zwei Charakteren die restlichen Figuren einen Freeze über sich ergehen lassen müssten. Und das würde den Spielspass doch enorm beeinflussen. Deshalb scheint es fast besser, MP wegzulassen.

Den Vergleich zu Half-Life 2 nehmen wir aber nochmal auf - und zwar gegen Ende 2005, wenn der Release näherrückt!

Gothic 2 : Die Nacht des Raben ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.