Das neue Projekt der F.E.A.R.-Macher Monolith Productions wurde enthüllt. Bei Gotham City Impostors handelt es sich um einen Ego-Shooter im Batman-Universum.

Gotham City Impostors – Helden wie du und ich - Ego-Shooter mit Batman und Joker von den F.E.A.R.-Machern

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuGotham City Impostors – Helden wie du und ich
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 56/571/57
Screenshots sehen wir wohl spätestens zur E3
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das klingt erst einmal ungewöhnlich, denn Batman ist ja nicht für seine Waffenfertigkeiten bekannt. Der Clou: Im Multiplayer-Shooter spielt man nicht Batman oder Joker selbst, sondern verkleidete Hochstapler, die eben auch Waffen benutzen.

So stellt man sich auf Seiten der 'Bats' oder 'Jokerz' und erstellt anschließend seinen Charakter. Nicht nur das Aussehen lässt sich verändern, auch die eigenen Waffen können angepasst werden, ebenso wie eine Karte, die andere Spieler sehen, wenn sie von euch getötet wurden.

Zwei Spielmodi stehen bereits fest: 'Team Deathmath' und 'Psychological Warfare'. Letzteres spielt sich wie 'Capture the flag', nur dass es eine Batterie ist, die eine Spur hinterlässt und in die eigene Basis gebracht werden muss. Dort angekommen muss sie noch 30 Sekunden lang verteidigt werden.

Die genaue Spielerzahl ist noch nicht bekannt, auch ein Termin wurde nicht genannt. Erscheinen wird Gotham City Impostors ausschließlich als Download für PlayStation 3, Xbox 360 und PC.

Gotham City Impostors – Helden wie du und ich ist für PC, seit dem 08. Februar 2012 für PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.