Wenn man im Internet auf der Suche nach neuen Inhalten ist, benutzt man eine Suchmaschine. Die meisten Internetuser vertrauen dabei auf Google, wie auch die Zahlen des Marktforschungsinstitutes Comscore zeigen. Im Monat August gab es insgesamt 61 Milliarden Suchanfragen bei den diversen Anbietern. Für 37,1 Milliarden wurde dabei Google verwendet, wobei 5 Milliarden YouTube Anfragen hier mit einberechnet wurden.

Mit großem Abstand auf Google folgt Yahoo mit nur noch 8,5 Milliarden Anfragen, Microsoft ist mit 2,1 Milliarden derzeit auf dem vierten Platz.. Mit Baidu (3,2 Milliarden Abfragen) ist auf dem dritten Platz auch eine chinesische Suchmaschine in den Top 4 vertreten.