Linker Rufus
Wie wir mittlerweile herausgefunden haben, befindet sich die Nukleinsäure für Goals Rückverwandlung in der Kneipe Sewer’s Inn. Doch der irische Türsteher will Rufus dort nicht hineinlassen, solange sich die Kinder in seinem Schlepptau befinden. Wir müssen sie also irgendwo „parken“, um reinzukommen.

Goodbye Deponia - Ihr steckt fest? Schrott sei Dank gibt es unsere Komplettlösung!

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/24Bild 49/721/72
Dort hinten kann man bestimmt irgendwo seine Kinder aussetzen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Im Rohrwald bei der Pfandhexe führt ein Gang zu einer gemütlichen Höhle. Das denken zumindest die Kinder, denen wir diese als Schlafplatz schmackhaft machen müssen. Damit ihnen nicht zu kalt ist, stellen wir den Heizstrahler auf und stecken den Stecker in die untere Steckdose. Doch es fehlt die passende Sicherung. In der oberen Steckdose steckt zwar bereits eine, doch ist das Kabel zu kurz, um bis dorthin zu reichen, und leider sitzt die Sicherung zu fest, um sie einfach zu entnehmen. Wir müssen also für ein wenig „Rumms“ sorgen.

Wenn ihr oben am Schalter den Strom aktiviert, könnt ihr mit der Antenne in der Steckdose zwar für einen Kurzschluss sorgen, doch springt die Sicherung sofort heraus. Ihr müsst einen Weg finden, den Schalter zu bedienen und gleichzeitig die Antenne einzustecken. Gebt also Rusty die Antennengabel in die Hand und bedient oben den Hebel. Endlich könnt ihr die Sicherung herausnehmen. Und wenn ihr sie dann in den Steckplatz steckt, erleuchtet der Schlafplatz.

Goodbye Deponia - Art of Deponia2 weitere Videos

Sprecht ihr nun die Kinder an, nehmen sie auf den Zähnen des Schleimmonsters Platz. Richtet ihr die Antenne, so könnt ihr den Fernseher einschalten. Der Koch redet von leckeren Teigtaschen, sodass dem Schleimmonster das Wasser im Munde zusammenläuft. Die vier XXL-Teigtaschen eignen sich doch bestimmt ideal als Schlafsäcke. Hüllt deshalb die Kinder mal darin ein.

Um das Monster allerdings so richtig hungrig zu machen, fehlt noch der Fleischmantel. Opa Bozo würde etwas kochen, wenn Bozo Damenbesuch kriegt. Versuchen wir also Sgt. Bambi in die Casa Bozo zu locken.

Mittlerer Rufus
Sgt. Bambi finden wir im Panzer vor dem Rebellenlager. Zeigt ihr den Brief von Bozos Vater. Sie wird daraufhin ganz nervös und geht sofort zu den Bozos. Bevor wir ihr folgen, sehen wir uns hier nochmal kurz um. Hinter der Spindtür verbirgt sich nämlich eine Brotdose, deren Inhalt Hormone sind, was wir durch Betrachten der Dose erfahren. Nachdem wir den Spind leer geräumt haben, folgen wir Sgt. Bambi zur Casa Bozo. Während Mama Bozo und Sgt. Bambi vergnügt durch ein Fotoalbum blättern, könnt ihr euch am Topf bedienen und mit Bratensoße eindecken. Daneben gibt es noch Muttermilch einzusacken.

Packshot zu Goodbye DeponiaGoodbye DeponiaErschienen für PC kaufen: Jetzt kaufen:

Linker Rufus
Da die Kinder im Nachtlager zu viel Hunger haben, um einzuschlafen, überschütten wir sie einzeln mit Bratensoße. Am Ende behalten wir sogar einen Suppenrest über.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: