Was macht jegliches Actionfeeling zunichte? Wenn die KI-Gegner im Singleplayer sich dumm wie ein Sack Reis verhalten. Und was ist das beste Mittel dem Spieler neue Adrenalinstöße zu verabreichen? Genau! Eine schicke Partie Multiplayergemetzel mit guten Freunden. Natürlich wollen wir die KI in Golden Eye: Rogue Agent nicht in Grund und Boden reden, bevor wir eine spielbare Demo zu Gesicht bekommen, aber diesmal steht ein nettes Movie aus dem Mehrspielermodus auf dem Schlachtplan.

Im Kampf für das Böse wird der neueste Teil der 007 Reihe diesmal die Fans belohnen, die James Bond noch nie leiden konnten und eine Vorliebe für knallharte Action aufweisen. Das neueste 1:30 Minuten lange Video präsentiert Euch knallharte Kämpfe, viele Explosionen und eine Menge bleihaltige Luft!

Wie man in dem Video unschwer erkennen kann, dürft Ihr Euch mit bis zu vier Freunden gleichzeitig auf Eurer Konsole im Splitscreen-Modus heisse Gefechte liefern. Somit dürfte auch die Langzeitmotivation gesichert sein, sobald man die Singleplayerkampagne durchgespielt hat.

Während Ihr das neue In-Game Movie auf Eure Festplatte bannt, könnt Ihr Euch die Downloadzeit mit drei neuen Screenshots zum Spiel vertreiben. Mehr dazu in den jeweiligen Sektionen! Viel Spaß!

Goldeneye: Rogue Agent ist für GameCube, PS2, XBox und seit dem 30. Juni 2005 für DS erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.