Zu Beginn seiner Leinwandkarriere ein 'Zwerg' von gerade mal 50 Metern, wuchs 'Godzilla' in den Filmen nach 1956 schnell über sich hinaus. 1995 schließlich maß er auf seinem wortwörtlichen Höhepunkt sogar gigantische 100 Meter - nur um 1999 prompt wieder auf 55 Meter zusammenzuschrumpfen. Doch nun soll das ungestüme Ungetüm in Ataris Bestien-Balgen-Spiel Godzilla: Unleashed endlich und endgültig zu alter und wahrer Größe zurückkehren.

Und dazu serviert der Publisher wahrlich eine Schlachtplatte à la 'Toho'. So ziehen sich insgesamt 23 in vier Fraktionen zerstrittene Monster aus dem Fundus des japanischen Filmstudios in Godzilla: Unleashed gegenseitig das Fell, das Leder oder die Schuppen über die Ohren. Augen und Ohren auf soll es für die Spieler nebstdem ebenfalls im Bezug auf die Geschichte der 'filmecht' in Großstädten ausgetragenen Prügel-Polka heißen, bedeutet doch die Entscheidung für eine der vier Allianzen eine völlig andere sich dynamisch entwickelnde Story.

Wie die Geschichte aber auch letzten Endes auf der PSP, dem DS und der Wii ausgehen mag, der Wahlspruch 'Size matters' wird in Godzilla: Unleashed auf jeden Fall groß geschrieben - wie die acht neuen Bilder in der gamona-Galerie belegen.

Godzilla: Unleashed ist für DS, PS2 und Wii erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.