Schauspieler Jason Momoa kennt man unter anderem als Conan aus dem letzten Jahr veröffentlichten gleichnamigen Film, aber auch als Khal Drogo aus Game of Thrones. Demnächst steht er mit Syvester Stallone für Bullet to the Head vor der Kamera.

God of War (PS2) - Jason Momoa würde gerne Kratos spielen, sollte denn ein Film kommen

Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 23/281/28
Sollte er von Sony ein Angebot bekommen, wäre Jason Momoa dazu bereit, den Gott des Krieges zu spielen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Ein paar Pläne für die Zukunft und ein wenig Wunschdenken gehören zu einer Schauspielkarriere natürlich auch dazu. Auf der Middle East Film & Comic-Con wurde er gefragt, was er denn von einem Auftritt als Kratos auf der großen Leinwand halten würde, sofern ein Film denn eines Tages Realität werden sollte.

"Ich kenn God of War, der Kerl mit der weißen und roten Farbe, ja", sagte er. Er habe Bilder von Kratos gesehen und er würde es lieben, den spartanischen Antihelden Kratos zu spielen. Sollte ihm Sony ein Angebot machen, dann könne er sich die Rolle als Kratos durchaus vorstellen.

Aber dazu müsste ein solcher Film überhaupt erst einmal in Planung sein. Zwar gab es bislang Gerüchte um eine mögliche Verilmung, die aber sind schon so alt wie der erste Teil. Zuletzt hieß es, Universal würde sich um eine Verfilmung kümmern und Djimon Hounsou sei heißer Kandidat für die Hauptrolle.

God of War (PS2) ist für PS2 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.