Sony kündigte heute offiziell God of War: Ascension für die PlayStation 3 an, nachdem ein veröffentlichtes Teaser-Bild bereits einen neuen Teil der Serie erahnen ließ.

God of War: Ascension - Neuer Teil offiziell angekündigt, erster Trailer

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuGod of War: Ascension
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 108/1091/109
Bereits die beiden PSP-Ableger spielten vor der eigentlichen Trilogie
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Auf die „4“ im Namen wurde allerdings verzichtet, vermutlich auch deshalb, weil es sich um ein Prequel handelt. So sollen wir die Ursprünge von Kratos entdecken, während er die ersten Schritte in Richtung seines legendären Abenteuers nach Freiheit und Vergeltung macht.

Game Director ist nicht mehr der für God of War 3 verantwortlich Stig Asmussen, sondern Todd Papy. Weitere Details sind bislang spärlich, allerdings werden wir wohl spätestens zum 30. April mehr erfahren. An diesem Tag wird es in den USA einen Livestream geben, in dem Papy Fragen der Fans beantwortet. Womöglich wird auch ein erster Blick auf das Spiel selbst geworfen.

Auf der Produktseite von Sony erfahren wir, dass Frühjahr 2013 als Veröffentlichungstermin angegeben wird. Die Gerüchte über einen Online- oder Koop-Modus scheinen sich aber nicht zu bewahrheiten. Zumindest wird derzeit die maximale Spielerzahl mit „1“ angegeben, online hingegen mit „0“. Einzige weitere Information: 3-D-Unterstützung wird es wohl ebenfalls nicht geben.

Zur Ankündigung gibt es zwar gleich einen Trailer, der zeigt jedoch keine tatsächlichen Spielszenen.

God of War: Ascension - Debüt Trailer33 weitere Videos

God of War: Ascension ist für PS3 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.