Ein neues God of War soll in dieser Woche auf der E3 2016 enthüllt werden, wie der bekannte Brancheninsider Shinobi602 in einer Episode von "Video Game Sophistry" enthüllte.

God of War (2018) - Gerücht: neues Spiel soll auf der E3 angekündigt werden

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuGod of War (2018)
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 13/141/14
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Shinobi602 zufolge, der unter anderem kürzlich mit dem Skyrim-Remaster richtig lag, muss das neue God of War nicht zwingend eine 4 im Titel tragen. Zudem soll Kratos zwar zurückkehren, jedoch muss er auch nicht zwingend der Protagonist des Spiels sein.

Erst im April tauchte eine Konzeptgrafik auf, laut der das nächste Spiel der Reihe möglicherweise die nordische Mythologie aufgreift. Das Artwork wurde übrigens ebenso von Shinobi602 veröffentlicht.

Zuletzt tauchte außerdem ein neues God of War im Lebenslauf von Animator Harry Walton auf, welcher etwa an Filmen wie Indiana Jones, Robocop, Ghostbusters 2 und Terminator 2 mitwirkte. Vermutlich handelt es sich bei der Arbeit von Walton um einen E3-Trailer zu dem neuen Gold of War.

Ankündigung von God of War wohl am Dienstag

Die Ankündigung des Spiels ist auf der E3-Pressekonferenz von Sony zu erwarten, die am Dienstag um 3 Uhr beginnen wird.

God of War (2018) erscheint voraussichtlich im 1. Quartal 2018 für PS4. Jetzt bei Amazon vorbestellen.