Die Trilogie rund um den grimmigsten Videospielhelden aller Zeiten steht kurz vor ihrem Abschluss. Die Rede ist natürlich von Kratos, der mit den God of War-Spielen Actiongame-Geschichte geschrieben hat. Keiner metzelt so erbarmungslos und stylish wir der Spartaner.

God of War 3 - Neuer Statusbericht

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 83/881/88
David gegen Goliath in der mythologischen Version
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wie ja mittlerweile bekannt sein dürfte, verpasst der God of War wieder einmal das Weihnachtsgeschäft und startet erst im März 2010 zu seinem wahrscheinlich letzten Rachefeldzug gegen die antiken Götter.

Nun gibt es für alle Sony-Anhänger und Kratos-Fans gute Neuigkeiten. So konnte Jeff Rubenstein, der zuständig für den offiziellen US-Playstation-Blog ist, ein Gespräch mit John Hight führen. Hight ist der Director of Development bei den Sony Santa Monica Studios. Bedingt durch seine Stellung kann er einiges zum Stand der Entwicklung von God of War 3 erzählen.

So berichtet Hight, dass God of War 3 gerade seinen letzten Feinschliff bekommt und das Ausmerzen der noch vorhandenen Fehler schon auf Hochtouren läuft. Weiterhin soll die Grafik von der endgültigen Version des Titels, im Gegensatz zur Demo, noch einmal ordentlich zugelegt habt.

Hoffentlich lassen sich die Entwickler nicht mehr ganz so viel Zeit mit dem Feintuning und können den angepeilten Veröffentlichungstermin im März für den exklusiven PS3-Titel einhalten.

God of War 3 ist für PS3 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.