Obwohl Kratos einen riesigen Groll gegen die Götter des Olymps hegt, zeigen sie sich gegenüber dem grimmigen Spartaner und vor allem uns gnädig. So gab Sony Computer Entertainment Europe per Pressemitteilung bekannt, dass die deutsche Version von God of War 3 die USK-Freigabe ab 18 bekam. Und es kommt noch besser, Kratos wird sich völlig ungeschnitten durch die Massen an Gegnern schnetzeln.

God of War 3 - Erscheint ungeschnitten in Deutschland

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/15Bild 74/881/88
Ungeschnitten und mit Wendecover - so mögen wir unsere Spiele.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Manchmal sind die Altersvergaben der USK schon seltsam. Trotz massiver Gewaltdarstellung und der Möglichkeit die Gegner aufzuschneiden und auszuweiden, erscheint God of War 3 ungeschnitten. Man muss halt nicht alles verstehen. Nebenbei ist das neueste Abenteuer Rund um Kratos das erste Spiel, dass mit einem sogenannten Flip-Cover erscheinen wird.

Somit bekommt ihr die Möglichkeit, dass durch das USK-Logo verschandelte Motiv, einfach umzudrehen und voilà, schon könnt ihr das kleine Kunstwerk in seiner vollen Pracht betrachten. Übrigens: Diese Methode soll künftig bei allen Sony-Spielen Verwendung finden.

Damit steht dem ungetrübten Spaß an God of War 3 nichts mehr im Wege. Am 19.3.2010 ist es dann auch endlich so weit. Kratos wird seinen Rachefeldzug exklusiv auf der Playstation 3 beenden und den Göttern zeigen, dass man sich besser nicht mit dem Geist von Sparta anlegen sollte.

God of War 3 ist für PS3 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.