God of War ist ein wahres Meisterwerk. Doch auch ein Meisterwerk musste einige Entwicklungszeit hinter sich bringen, um so groß zu werden. In einem lustigen Clip haben die Entwickler Bugs und Fehler aus ihrer Arbeit zusammengeschnitten. Doch Vorsicht an die, die God of War noch nicht durchgespielt haben: Hier gibt es kleinere Spoiler zu Bosskämpfen und Locations.

Die Outtakes und Bugs sind zum brüllen

Fehler über Fehler in God of War:

46 weitere Videos

Sei es ein Atreus, der plötzlich ein scheinbar flüssiges Gesicht bekommt oder ein Kratos, der sich in die Lüfte erhebt: God of War hatte in den Jahren bei den Santa Monica Studios so einige Überraschungen für die Entwickler parat. Laut den Machern waren 40 QA-Tester (Qualitätssicherung) am Werk, um Bugs und andere Fehler zu dokumentieren und per Screenshot oder Video festzuhalten.

Bilderstrecke starten
(30 Bilder)

Eine Bestätigung der guten Arbeit

Wer solche Bugs zu Gesicht bekommt, wird vermutlich an den meisten davon verzweifeln. Dennoch haben die Entwickler es bei God of War geschafft, fast alle Fehler rauszuwerfen und das Abenteuer von Kratos auf Hochglanz zu polieren. Da bleibt uns nur, den imaginären Hut zu ziehen!

God of War (2018) ist für PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.