God of War (2018) hat eine Währung und diese heißt Hacksilber. Mit genug Hacksilber könnt ihr ordentlich craften und deshalb wäre es fantastisch, genug Geld zu haben, damit zumindest das, eure Verbesserungen nicht ausbremst. Wir zeigen euch, woher ihr Hacksilber bekommt. Zudem zeigen wir euch noch einen Exploit, mit dem ihr, zumindest solange er nicht weggepatched wird, richtig reich werden könnt.

Hacksilber bekommt ihr eigentlich ständig und überall. Doch die Mengen sind oft klein, sodass ihr länger spielen müsst, um eine große Menge dieses Geldes zu bekommen. Es gibt ein paar Möglichkeiten, an mehr Hacksilber zu gelangen, die wir euch nachfolgend auflisten.

Mit einem Glitch zu Hacksilber

Glitches zu nutzen ist nicht gerade die feine Art, doch wer in seinem Singleplayer-Abenteuer darauf zurückgreifen möchte, kann es auch bei God of War. Das folgende Video zeigt euch, wie ihr Hacksilber farmen könnt. Besonders schnell ist die Methode zwar auch nicht, aber dafür recht entspannt. Schauen wir mal, wie lange sich dieser Exploit hält.

46 weitere Videos

Wie bekommt man schnell Hacksilber?

Im Laufe von God of War werdet ihr viele Gegner erledigen und das ist die ständige Einnahmequelle für Hacksilber. Da ihr aber sowieso alles töten werdet, was sich euch in den Weg stellt, habt ihr diese Möglichkeit sofort erkannt.

Genauso ist euch bestimmt auch aufgefallen, dass ihr unbedingt alles zerstören solltet, was sich auch zerstören lässt. Achtet auch auf die Eimer und andere Gegenstände, die an Decken hängen. Werft sie mit der Axt einfach an und sie fallen herunter. Diese ganzen Items bringen euch bei ihrer Zerstörung auch regelmäßig Hacksilber.

Bei God of War für die PS4 hat Kratos nur noch Augen für Hacksilber

Dabei solltet ihr natürlich auch nicht die Holzkisten in den Gewässern vergessen. Im See der Neun schwimmen recht viele. Rammt sie einfach mit dem Boot und schon seid ihr ein wenig reicher. Es gibt weitere Aufgaben, die euch auch größere Mengen an Hacksilber liefern. Das sind die folgenden:

  • Es gibt verschiedene Arten von Truhen bei God of War für die PS4. Zum Beispiel gibt es die Nornentruhen, die euch allerdings nicht mit Hacksilber, sondern mit Äpfeln und Hörnern versorgen. Es gibt da aber diese einfachen Truhen, die euch immer etwas Geld zukommen lassen, wenn ihr sie zerstört.
  • Eine weitere Möglichkeit, viel Hacksilber zu bekommen, sind die Schatzkarten. Sie führen euch nämlich zu Schätzen, wo ihr mit mehreren Tausend Hacksilber belohnt werdet. Da wartet natürlich noch viel mehr Beute auf euch, also schaut euch unseren Guide an, der euch alle Lösungen liefert.
  • Denkt daran, nutzlose, aber wertvolle Gegenstände bei den Händlern zu verkaufen. Ihr findet sie in der Welt, könnt damit aber sonst nichts anfangen. Auch Ausrüstungsteile, Zauber etc., die schon längst nicht mehr stark genug sind, um euch zu dienen, sollten verkauft werden.
  • Auch Talismane solltet ihr nicht vergessen, denn sie können euch auch dabei helfen, die Mengen an Hacksilber, die ihr unterwegs einsammelt, zu erhöhen. Talismane findet ihr, könnt sie aber auch beim Händler kaufen. Behaltet das Angebot also stets im Auge.
Packshot zu God of War (2018)God of War (2018)Erschienen für PS4 kaufen: Jetzt kaufen:

Übrigens könnt ihr richtig viel Hacksilber mit Artefakten verdienen. Die folgende Bilderstrecke zeigt euch ihre Fundorte:

Bilderstrecke starten
(45 Bilder)

Auch Nebenquests können einige Münzen abwerfen und das ist nicht der einzige Grund, weshalb ihr sie abschließen solltet. Fallen euch noch weitere Beispiele ein, wie man schnell an Hacksilber kommen kann? Dann hinterlasst uns gerne Kommentare mit euren Tipps.