God of War wird weitergeführt. Wie eine Stellenausschreibung von Sony Santa Monica vermuten lässt, lassen sich die Entwickler schon jetzt neue Ideen für weitere Inhalte erstellen. Doch wird es sich hier um einen DLC handeln oder werden die Macher sich gleich an das nächste God of War setzen?

Eine Nachricht an die Fans von God of War:

God of War (2018) - Nachricht an die Fans45 weitere Videos

Laut der Stellenausschreibung bei Sony Santa Monica werden Concept Artists gesucht, die neue Götter für God of War entwerfen. Natürlich können wir davon ausgehen, dass dies nicht nur zum Spaß gemacht wird, sondern diese auch in irgendeiner Form in einem Spiel auftauchen sollen. Müssten wir raten, dann würden wir sagen, dass diese für einen neuen Ableger erstellt werden. Immerhin haben sich die Entwickler schon mehrfach dazu geäußert, dass God of War eigentlich keinen DLC bekommen soll. Ein großes Addon wäre vielleicht noch im Bereich des Möglichen, wenn es ausreichend neue Inhalte mit sich bringt. Die erste Story um Atreus und Kratos soll aber abgeschlossen sein.

Bilderstrecke starten
(31 Bilder)

Viele Optionen für die Entwickler

Die Macher von God of War haben viele Freiheiten, wenn es um eine mögliche Fortsetzung zu God of War geht. Natürlich werden wir das Ende hier nicht verraten oder Spoiler schreiben. Sicher ist aber, dass wir vermutlich noch einige Götter zu Gesicht bekommen, wenn wir uns wieder in die Welt der nordischen Mythologie wagen sollten.

God of War (2018) ist für PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.