Aktuell gibt es viele Fragezeichen, wenn es um den Stand von God of War geht. Der Release-Termin lässt sich einfach viel zu schlecht einschätzen. Doch nun gibt es wieder einen Hinweis von Director Cory Barlog auf den Entwicklungsstand. Demnach hätte er das Spiel zum ersten Mal mit den Verantwortlichen durchgespielt.

God of War - Entwickler spielen zum ersten Mal durch

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 13/161/1
God of War hat jetzt schon eine frühe spielbare Version.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Demnach würde schon jetzt das Grundgerüst von God of War und eine "spielbare" Version zur Verfügung stehen. Allerdings wird diese vermutlich noch sehr rudimentär und nicht optimiert sein. Wer auf einen baldigen Release hofft, wird wohl leider enttäuscht werden. Es ist aber ein gutes Zeichen, dass die Entwickler große Schritte unternehmen und ihre Ziele realisieren. Vor wenigen Wochen wurde erst bekannt, dass die Aufnahmen zum Motion Capturing abgeschlossen wurden.

Mehr Informationen gegen Video-Klicks

Bereits vor einigen Tagen hatte Barlog verraten, dass es schon bald neue Infos zu God of War geben soll. Die Fans müssen sich dafür aber den E3-Trailer auf Youtube zu Gemüte führen. Erreicht dieser 15 Millionen Klicks, wollen die Macher angeblich neue Details zum Götterspiel veröffentlichen. Wir sind gespannt, wann dieses Ziel erreicht ist.

Bilderstrecke starten
(46 Bilder)

God of War erscheint demnächst. Jetzt bei Amazon vorbestellen.