Auf der letzten E3 wurde God of War offiziell angekündigt. Das Video des ersten Trailers hat mittlerweile mehr als 15 Millionen Klicks auf sich vereinen können. Cory Barlog, Director von God of War, hatte im Vorfeld versprochen, dass die Entwickler etwas Besonderes für die Fans haben, wenn die Marke geknackt wird.

God of War - Entwickler bedanken sich für 15 Millionen Videoaufrufe

Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 3/61/1
Den musikalischen Auftakt von God of War gibt's nun zum Download.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Und nun steht fest, was ihr bekommt. Denn die Ouvertüre, die während der E3-Präsentation von God of War gespielt wurde, könnt ihr euch nun in hoher Qualität herunterladen. Das perfekte Geschenk für Freunde von Soundtracks und Gaming-Scores. Das Musikstück könnt ihr euch ganz einfach unter dem angegebenen Link herunterladen und behalten. Die Entwickler sagen aktuell, dass dies nur noch für begrenzte Zeit möglich sein wird. Wollt ihr die Musik von God of War, solltet ihr euch also beeilen.

Fans sind leicht enttäuscht

Doch unter dem Post von Barlog freut sich nicht jeder über das Geschenk. Viele meinen, dass sie sich mehr von der großen Überraschung für 15 Millionen Views erwartet haben. Vor allem, da die Arbeiten an God of War aktuell offenbar gut vorangehen. Der Director hatte erst kürzlich verlauten lassen, dass es bereits eine erste Version gibt, die von Anfang bis Ende spielbar ist. Wann God of War erscheint, ist allerdings noch nicht bekannt.

Bilderstrecke starten
(30 Bilder)

God of War erscheint demnächst. Jetzt bei Amazon vorbestellen.