Sammelt zuerst den Querbalken rechts ein und repariert damit die Leiter. In der mittleren Ebene wandert der erste von drei Kiefernknochen, sowie der Schädel bei der Leiter in euer Inventar. Holt euch Stucco an eure Seite und schlagt mit ihm den Knochen aus dem Balken. Den Schädel und den Knochen auf dem Balken setzt ihr in das Skelett am Boden ein.

Gobliiins 4 - Vier gewinnt! Unsere Komplettlösung hilft gegen Kobold-Koller

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/20Bild 78/971/97
Der für die singenden Schädel benötigte Knochen liegt gut versteckt im Felsen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Perlius verzaubert das Skelett, welches einen Samen ausspuckt. Diesen nimmt Tchoup auf und pflanzt ihn in die lockere Erde in der mittleren Ebene. An der Blume klettert Stucco hinauf und Tchoup und Perlius stellen sich auf den Schwanzknochen. Stucco schlägt jetzt auf den Drachenkopf und die beiden Goblins fliegen nach oben, wo Tchoup einen weiteren Kiefernknochen sowie einen goldenen Zahn einsammelt.

Stucco schlägt aus dem Fels (siehe Bild) den dritten Kiefernknochen raus, den ihr mit Tchoup einsammelt und alle drei in die Schädel in der unteren Ebene einsetzt. Verzaubert diese mit Perlius, geht zu dem Stein am Schild, schnappt euch den Balken aus der Leiter, klemmt diesen unter den verzauberten Stein und steckt die Blätter ein. Gelangt wieder auf die altbekannte Art in die obere Ebene, stopft die Blätter in den Drachenschädel, verzaubert diesen und nehmt die Krone an euch. Jetzt könnt ihr mit allen drei die Szenerie verlassen.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: