Wie hartnäckige Gerüchte auf der CES besagen, wird der Hit-Shooter Halo in Kürze für das Gizmondo-Handheld umgesetzt. Hersteller Tiger Telematics hatte zuvor angekündigt, ein großes Franchise in der Hinterhand zu haben - und da bereits andere Microsoft-Titel wie Age of Empires für das System in der Mache sind, scheint auch eine Halo-Version plausibel.

Nicht nur, dass der Allrounder Gizmondo - ausgestattet mit GPRS und GPS - auf Windows CE basiert, es wäre auch ein strategisch wichtiger Schritt von Microsoft: Die Redmonder wollen derzeit nicht ins Handheld-Geschäft einsteigen, schwächen aber dennoch Sony und Nintendo indem sie das Gizmondo stärken.

Auch wenn es so scheint, als würde sich hinter der großen Ankündigung die Umsetzung von Sonic verstecken, macht eine Halo-Version also durchaus Sinn...