Gilde 1400 - Infos

Der Spielbetrieb wurde 2012 eingestellt.

In der Zeit um 1400 blüht das Land langsam nach den dunklen Zeiten des Mittelalters auf. Die Wirtschaft läuft an und ermöglicht findigen Händlern, sich schnell an die Spitze eines eigenen Imperiums zu arbeiten. Denn Reichtum ist nun nicht mehr nur dem Adel vorbehalten, wer seine Chancen nutzt und in der Wirtschaft brilliert, kann sehr mächtig werden.
Der Spieler gründet eine eigene Familie, die er zu Reichtum und Ruhm führt. In der Wirtschaftssimulation kümmert man sich um das Ansehen in der Händlerzunft durch einen ehrbaren Beruf, in der Politik und der Wirtschaft. Doch der Spieler kann sich auch dafür entscheiden, ein finsteres Leben voller Intrigen zu führen. Beide Wege können in Gilde 1400 zu Reichtum führen.