Im offiziellen Forum des Browsergames Gilde 1400 wird das Ende des Onlinespiels bekannt gegeben.

Gilde 1400 - Browsergame vor dem Aus

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuGilde 1400
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 8/91/9
Das Browsergame Gilde 1400 wird eingestellt.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Hier ist zu lesen, dass das prämierte Spiel zum 24. September abgeschaltet wird. Als Grund wird die stark gesunkene Anzahl der Spieler sowie die hohen laufenden Kosten genannt. Betreiber Gameforge sieht nun offenbar keine andere Möglichkeit, als den Betrieb des Spiels einzustellen.

Ab sofort ist es nicht mehr möglich, Premiumwärung für das Browsergame zu kaufen. Ein überraschendes Ende für ein Spiel, welches 2009 den Award für das beste Deutsche Browsergame beim Deutschen Entwicklerpreis gewann.

In Gilde 1400 war es eure Aufgabe, eine eigene Dynastie in einer Stadt des Mittelalters zu gründen und zum Erfolg zu führen. Dabei konntet ihr euch entscheiden, ob ihr Handwerker, Gauner oder Kaufmann sein wolltet.

Das Browsergame Gilde 1400 basierte auf der bekannten Die Gilde-PC-Spiele-Reihe.

Gilde 1400 ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.