Perfect World Entertainment (Neverwinter, Star Trek Online) wird als Publisher für das MOBA Gigantic von Entwickler Motiga auftreten, wie das Unternehmen bekannt gegeben hat. Erst im Februar berichteten wir über die Entlassung zahlreicher Mitarbeiter bei Motiga, was gleichzeitig eine unsichere Zukunft für das Spiel bedeutete.

Gigantic - Zukunft gesichert: Action-MOBA lebt über Perfect World wieder auf

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/30Bild 1/301/30
Mit Gigantic ist es nicht vorbei.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Erscheinen wird Gigantic somit nach wie für den PC und die Xbox One, zusätzlich aber auch über Perfect Worlds Plattform Arc Games. Dadurch will man die Reichweite des Spiels erweitern.

"2016 ist ein großes Wachstumsjahr für Perfect World", sagte Bryan Huang, CEO von Perfect World Entertainment. "Wir erweitern unser Lineup von Partnerentwicklern, um unseren Gamern Qualitätsspiele zu bieten. Die Leidenschaft, mit der das Team von Motiga arbeitet, macht sie zu einem perfekten Partner für PWE."

Das MOBA Gigantic

Gigantic vermischt Action und Strategie zu einem kompetitiven Fantasy-Spiel, in dem man sich 5vs.5-Schlachten liefert. Dabei immer an der Seite der Spieler: ein gigantisches Guardian-Monster, das sich gegen die feindlichen Spieler einsetzen lässt, zugleich aber auch der größte Schwachpunkt des jeweiligen Spielers sein kann.

Gelingt es den Widersachern, den Riesen zu Fall zu bringen, verliert man das Match. Beschützt man den eigenen Guardian und setzt ihn gegen die Kontrahenten ein, ist der Sieg sicher.

Releasetermine - Die besten Spiele, die euch 2015 noch erwarten

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (32 Bilder)

Aktuellstes Video zu Gigantic

Gigantic - E3 2015 - Gameplay Trailer

Gigantic erscheint demnächst. Jetzt bei Amazon vorbestellen.