Mit Ghosts 'N Goblins - Demon World kündigten die Phantasm Studios einen neuen Ableger der kultigen Platformer-Reihe an, für den man aktuell eine Finanzierung via Kickstarter versucht.

Das Projekt hat aber einen entscheidenden Haken: es ist kein offizielles Spiel bzw. der Entwickler verfügt noch nicht über das Einverständnis von Capcom. Capcom besitzt bekanntlich die Rechte an der Marke. Firmen-Chef Monty Singleton weist darauf hin, dass man das Spiel definitiv realisieren wird - egal ob mit oder ohne Capcoms Unterstützung.

Sollte der Publisher also etwas dagegen haben, würde im Grunde bloß der Name des Spieles und der des Protagonisten Arthur geändert. So oder so, einnehmen will man mindestens 50.000 Dollar in rund einem Monat. Schon mit 10 Dollar seid ihr dabei, erhaltet es im Falle eines Erfolges aber erst im April 2015.

Angedacht sind Veröffentlichungen für Ouya (6 Monate vorher, also im Oktober 2014), Xbox LIVE, PlayStation Network und Nintendos eShop.

Ansonsten soll das Spiel so ziemlich all das bieten, was die Marke ausmacht. Vor allem ein herausforderndes Gameplay soll Einzug halten, so dass euch nur euer Skill wirklich weiterbringt. Neben altbekannten Charakteren will Phantasm neue Boss-Gegner integrieren, wie etwa Grim Reaper, Goblin King und Werewolf.

Ghosts 'N Goblins - Demon World erscheint demnächst für PlayStation Vita, PS3, PS4, Wii U, Xbox 360 & Xbox One. Jetzt bei Amazon vorbestellen.