Activision kündigte in Zusammenarbeit mit Sony Pictures Consumer Products gleich zwei neue Ghostbusters-Spiele an, die sich zwar von dem am 28. Juli 2016 startenden Film inspirieren ließen, jedoch eher eigenständig zu verstehen sind.

Ghostbusters - Zwei neue Spiele für PC, Konsolen und Mobile angekündigt

alle Bilderstreckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 1/21/2
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das erste Spiel nennt sich ganz schlicht Ghostbusters und erscheint am 15. Juli 2016 für PC, Xbox One und PlayStation 4. Das ist nach den Ereignissen des neuen Films angesiedelt und stellt neue Protagonisten in den Mittelpunkt. Dabei geht es um Neueinsteiger in das Geisterjäger-Geschäft, die zur Hilfe gerufen werden, als neue geisterhafte Erscheinungen in ganz New York auftreten.

Beschrieben wird es als Action-Rollenspiel mit Third-Person-Ansicht, in dem sich die Ausrüstung und die Fähigkeitenmder Geisterjäger hochleveln lassen. Die vier Ghostbusters lassen sich vor dem Start des Abenteuers auswählen, wobei jeder über eigene Stärken und über eine eigene Personalität verfügt. Zudem besteht die Möglichkeit, dass vier Spieler gemeinsam im Koop verbringen.

Einen Trailer seht ihr folgend.

Ghostbusters: Slime City

Und dann ist da noch Ghostbusters: Slime City, das im Juli für iOS- und Android-Geräte erscheinen wird. Auch hier geht es um Erscheinungen in New York, die man eindämmen muss. Dabei lässt sich sogar mit anderen Spielern über einen asynchronen Koop-Modus spielen und Geister sammeln, um so die Ranglisten unsicher zu machen.

Darüber hinaus können eigene Protonen-Packs mit einer Auswahl an verschiedenen Komponenten angefertigt werden. Und auch das Hauptquartier lässt sich verbessern.

Ghostbusters - Die Geschichte der Ghostbusters

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (38 Bilder)

Ghostbusters (Game - 2016) ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.