Ubisoft gab heute die Entwicklung des nächsten Teils der erfolgreichen team-basierten Action-Serie Ghost Recon 3 bekannt. Der Taktik-Shooter erscheint zur Markteinführung des Xbox 360 Videospiel- und Unterhaltungssystem von Microsoft. Darüber hinaus wird der Titel für das PlayStation2 Computer Entertainment System, die Xbox, den GameCube sowie PC DVD-ROM ab Ende 2005 verfügbar sein. Ubisoft zeigt Ghost Recon 3 vom 18. bis 20. Mai an seinem Messetand Nummer 1300 in der South Hall auf der diesjährigen Electronic Entertainment Expo (E3) im Los Angeles Convention Center.



Wir schreiben das Jahr 2013. Die US-Armee hat das Integrated Warfighter System (IWS), eine komplexe Kombination bahnbrechender Technologien, die einen einfachen Soldaten in eine ultimative Kampfeinheit verwandelt, fertig entwickelt. Das IWS verfügt über fortschrittliche Waffensysteme, Satellitenkommunikation und verspricht verbesserte Überlebensfähigkeit des Soldaten im Kampfeinsatz. Durch die Möglichkeiten der Konsolen der nächsten Generation simuliert Ghost Recon 3 die militärische Technologie der Zukunft, darunter zahlreiche wegweisende Eigenschaften wie das Cross-Com. Dabei handelt es sich um eine satellitenunterstützte Kommunikations-Vorrichtung, die direkt mit dem Sichtmonokel des Soldaten verbunden ist. Dadurch behält der Spieler während der Action den Überblick über das gesamte Kampfgebiet. Atemberaubende Grafik, Lichteffekte und Texturen sowie Mehrfach-Fenstereinblendungen und ein unübertroffenes Physiksystem bringen die Prozessoren zum Glühen. Auch die Versionen der aktuellen Konsolengenerationen werden die neueste Technologie nutzen und somit die jeweilige Plattform an ihr Limit führen.



In Ghost Recon 3 verkörpert der Spieler Captain Scott Mitchell und kommandiert neben den Ghosts auch die befreundeten Spezialeinheiten. Mit dem IWS ausgerüstet ist es seine Aufgabe den Präsidenten der USA zu retten, gestohlene Nuklear-Codes zurückzubringen und eine Gruppe abtrünniger Soldaten auszuschalten, um eine lebensbedrohlich Katastrophe zu verhindern. Schauplatz des Spiels ist Mexiko City, welches akribisch genau in der urbanen Spielumgebung umgesetzt wurde. Ghost Recon 3 bietet zudem Mehrspieler- und kooperative Modi, die mit zahlreichen neuen Spielelementen aufwarten und somit die Messlatte für Multiplayer-Action deutlich höher legt.

Ghost Recon Advanced Warfighter ist für Xbox 360, seit dem 16. März 2006 für XBox, seit dem 30. März 2006 für PS2 und seit dem 04. Mai 2006 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.