Sie möchten sich einmal zum Geisterchef aufschwingen und Leuten das Fürchten lehren? Dann sollten Sie Ghostmaster nicht aus dem Auge verlieren. Der Titel macht schon jetzt einen tollen Eindruck, sowohl grafisch und spielerisch.

In Ghostmaster müssen sie Aufgaben erfüllen um bestimme Szenarien zu bestehen. Manchmal müssen Sie Leute erschrecken und aus dem Haus treiben, manchmal müssen Sie aber auch Hilfestellung leisten, damit bestimmte Personen bestimmte Dinge finden können.

Das Spiel ist ein reines Strategiespiel, welches ohne jeglichen Zeitdruck auskommt. Jeder Geist hat bestimme Fähigkeiten und diese gilt es möglichst geschickt einzusetzen. SIe können die Fähigkeiten der Geister verbessern, doch Vorsicht: Machen Sie nicht zuviel Rabatz, denn ungewollte Panik kann sich sehr schnell negativ auswirken. Wahlweise kann man sich auch eine First Person Perspektive der erschreckten Menschen anschauen oder aber sie betrachten das Geschehen in der dritten Person.

Beim Probespielen konnten wir einen sehr hohen Schwierigkeitsgrad feststellen, das ist also definitiv ein Spiel für lange Abende. An manchen Missionen werden Sie sicherlich Stunden über Stunden grübeln, aber das wichtigste ist: Es macht einen Heidenspaß...vor allem wenn man die unzähligen humorigen Anspielungen auf Horrorfilme deuten kann.

Ghost Master ist für PC und seit dem 28. September 2004 für XBox erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.