Nachdem der Entwickler Quantic Dream mit Heavy Rain ein durchweg beeindruckendes Spieleerlebnis abliefern konnte, konzentriert sich das Studio auf ein neues Spiel, von dem jetzt angeblich erste Details auftauchten. Demnach soll sich das neue Projekt Horizon nennen und von der Entwicklung bereits sehr weit fortgeschritten sein.

Wie es heißt, werden die Spieler nicht so lange auf das Spiel warten müssen, wie man vielleicht annehmen mag. Kann man den ersten Details zu Horizon glauben, so schlüpft man in die Rolle eines sehr neugierigen Mannes. Der Grund für seine Neugierde ist seine Erziehung, denn er wuchs von der Außenwelt abgeschottet auf.

Eines Tages trifft der Mann auf eine Frau, die ihre Freiheit nicht ausleben kann. Daher hilft der neugierige Mann der Frau, dass sie aus sich herausgehen kann. Vor nicht allzu langer Zeit erwähnte Quantic Dreams David Cage, dass das neue Projekt sehr überraschend und sehr verschieden sein wird. Vermutlich dürfen wir zur E3 erstmals einen Blick darauf werfen. Im Moment soll in Los Angeles ein Casting für das Sci-Fi-Spiel stattfinden.