Am 3. April erscheint die mittlerweile dritte DS-Generation in Europa. Der DSi bietet zwei Kameras, einen integrierten Browser, WPA2-Unterstützung, einen SD-Karten-Slot, zwei größere Bildschirme und viele Software-Gimmicks. Eines der interessantesten Features ist dabei das Herunterladen von Anwendungen und Spielen.


Das Magazin Kombo möchte nun von einem Nintendo-Mitarbeiter auf einem Presse-Event erfahren haben, dass es eine Art Virtual Console für den DSi geben wird. Und zwar sollen sich nicht nur GBA-, sondern auch alle anderen GameBoy-Spiele auf die Speicherkarte downloaden lassen. Die Titel sollen am Anfang allerdings nur von Nintendo stammen, wie Super Mario Land und Co. Offiziell bestätigt wurde zwar noch nichts, doch die morgen stattfindende Nintendo-Pressekonferenz auf der GDC 09 könnte Aufschluss geben.