Electronic Arts bringt nach NBA JAM vielleicht einen weiteren Klassiker aus dem Hause Midway zurück. Gerüchten zufolge, handelt es sich um die Arcade-Football-Serie NFL Blitz.

Gerüchteküche - EA legt NFL Blitz neu auf

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuGerüchteküche
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 3/41/4
Vor allem die frühen Teile der Serie waren sehr beliebt
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das behauptet die Seite GiantBomb, die diese Information von einer glaubhaften Quelle erfahren haben soll. Das Spiel soll bei EA Tiburon entstehen, den Entwicklern, die auch für die NFL-Reihe von EA Sports zuständig sind. Dort ist mit Mark Turmell momentan auch einer der ehemaligen Schöpfer der Blitz-Serie als Senior Creative Director tätig.

Viel mehr Details gibt es bisher noch nicht, da sich die Neuauflage noch sehr früh in Entwicklung befinden soll. Mit einer Veröffentlichung vor 2012 sei nicht zu rechnen.

EA hat sich wie üblich nicht zu den Gerüchten geäußert, jedoch ist der Gedanke nicht ganz abwegig. Nicht nur, dass der Publisher im Besitz der Blitz-Lizenz ist, mit NBA Jam (in Deutschland noch nicht erhältlich) wurde kürzlich auch erst ein weiterer Klassiker von Midway mit Erfolg neu veröffentlicht.

Das könnte auch bedeuten, dass anders als in den letzten Blitz-Spielen (etwa Blitz: The League 2) keine fiktiven Teams mehr zum Einsatz kommen, da EA ja im Besitz der offiziellen NFL-Lizenz ist.