Es ist, was es ist und es ist ein Penis mit Hoden und einem Anus. Eigentlich sind es sogar viele Penisse und Ani, die euch im Storymodus von Genital Jousting begegnen. Eine Geschichte zum lustigen Koop-Penis-Spiel? Das wurde auch Zeit! Holt die Vibratoren heraus und lasst uns eine Party schmeißen.

Multiple Orgasmen seht ihr hier:

Genital Jousting - Gameplay (Multiplayer)

Genital Jousting wurde von Free Lives entwickelt und ist unter Devolver Digitals zärtlicher Zuwendung zum Medienerfolg gewachsen. Aufmerksamkeit erregt das Spiel besonders durch die Protagonisten: Penisse. Also männliche Genitalien, die im Multiplayer-Modus herumwabbeln.

Richtig toll ist jedoch der neue Story-Modus, welcher bei dem Thema ja nur völlig bizarr und amüsant werden kann, oder? Das dachte ich auch, ehe ich mich in die Weiten des Penis-Universums wagte und John kennenlernte. Ein Genital, dem Liebe ewig verwehrt bleiben wird.

Total Genital

Dumm-lustig sind nur die ersten Minuten der Genital-Kampagne: Ich wabbele über den Boden und sauge mit Johns Anus einen Vibrator ein, eine Ananas, eine Wurst. Dann erzählt mir der narrative Erzähler aus dem Off, ich habe eine Einladung zu einem Klassentreffen erhalten, das Problem: John ist Single. Und John, der Penis, will nicht als Loser zum Klassentreffen erscheinen. Wie bekommt er einen anderen Penis dazu, ihn zu daten?

Das Spiel verrät es mir schnell: Im unteren Bereich werden zuweilen kleine Aufgaben gelistet, die ich ausführen muss. Plötzlich steht dort jedoch, niemand würde mich jemals lieben können. Und da beginnt die eigentliche Tragödie des Penis; die Suche nach der großen Liebe seines Lebens (oder wenigstens eines Penis, der mit ihm beim Klassentreffen Hoden hält).

John sucht ein Date

Der Storymodus von Genital Jousting ist eine anderthalbstündige Studie über das schwindende Selbstvertrauen des Protagonisten. Reduziert auf seine Genitalien, versucht er wahrlich alles, um andere Penisse zu beeindrucken: Er kauft teuren, sinnlosen Kram, er macht Sport, er bereist die Welt und sogar das Universum, um gebildet zurückzukehren. Doch alles ist für die Katz; seine Mühen quellen aus seinem kleinen Glatzkopf und verschwinden im Dunst der Extase. Schließlich bleibt ihm nichts als Alkohol und Gewalt.

Vorsicht sexy:

Genital Joustings Storymodus überraschte mich mit dem depriemierenden Schicksal eines einsamen Steppenpenis; und hinter der Wand aus Sperma und Vibratoren verbergen sich in dem kleinen Spiel doch so manche, harte Weisheiten des Lebens. Empfehlenswert.