Der erste Teil ist noch nichtmal im Handel, da kündigt Koch Media schon den Nachfolger von Geheimakte Tunguska an.

Der Publisher bestätigte gegenüber Mega-Gaming, dass es definitiv einen Nachfolger geben werde. Über den Inhalt wurde jedoch noch nichts gesagt. Logisch, kam bisher noch niemand in den Genuss des ersten Teils.

In Tunguska macht sich die attraktive Mechanikerin Nina Kalenkow auf die gefährliche Suche nach ihrem verschwundenen Vater. Dabei ist sie den Geheimnissen und Verschwörungen rund um das Tunguska-Phänomen auf der Spur.

Geheimakte Tunguska ist für PC, seit dem 25. April 2008 für DS, Wii und seit dem 17. Juni 2014 für iOS (iPad / iPhone / iPod) erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.